Du bist hier: Home » Fans » HI User fragen das Hertha Ticketing – Auswärtskarten

HI User fragen das Hertha Ticketing – Auswärtskarten

Bei Hertha Inside hatten wir zu Auswärtskarten hier und zu Heimtickets hier neulich dazu aufgerufen, Fragen rund ums Thema Ticketing zu stellen. Heute kamen die Antworten und wir wollen diese Euch nicht vorenthalten.

Ab wann werden Auswärtstickets verkauft?

Frage: Wann werden Auswärtstickets in den Verkauf gegeben und warum ist dies immer unterschiedlich lang vor dem jeweiligen Spieltag?
Antwort: Dies hängt damit zusammen, dass die Heimvereine unterschiedlich lang vor dem jeweiligen Spieltag das jeweilige Gästekontingent zur Verfügung stellen. Auch gibt es unterschiedliche Regelungen hinsichtlich der Rückgabemöglichkeiten nicht verkaufter Tickets. Daher müssen wir unser Verkaufsfenster den Vorgaben der jeweiligen Heimvereine anpassen.

Auswärtstickets in Fanshops

Frage: Warum können diese außer auf der Geschäftsstelle oder online nicht in den Fanshops erworben werden?
Anwort: Das hängt damit zusammen, dass diese im Gegensatz zu Heimkarten nicht in den jeweiligen Verkaufsstätten gedruckt werden, sondern physisch vorhanden sein müssen. Es wäre wohl noch erheblich unbefriedigender, wenn man wegen einer Karte von einem Fanshop zu einem anderen geschickt würde, weil diese nur noch dort vorhanden ist.

Verhältnis von Sitz- und Stehplätzen

Frage: Für Gästetickets gibt es einen feststehenden Schlüssel. Gibt es einen festen Schlüssel hinsichtlich der Aufteilung zwischen Steh- und Sitzplätzen?
Antwort: Es gibt keinen festen Schlüssel. Die Aufteilung orientiert sich nach den Gegebenheiten des jeweiligen Stadions.

Kartenverteilung bei besonders nachgefragten Spielen

Frage: Einer der größten Streitpunkte ist bei Spielen mit großer Nachfrage die Aufteilung der wenigen zur Verfügung stehenden Tickets. Nach welchen Kriterien erfolgt hier eine gerechte Zuteilung?
Antwort: Neben der Berücksichtigung von Vielfahrern erhalten die Mitglieder und Dauerkarteninhaber ein Vorkaufsrecht. Danach gehen die restlichen Karten in den freien Verkauf. Ggf. gibt es auch eine Beschränkung in der Ticketanzahl pro Person.

Plötzlich auftauchende Karten

Frage: Es wurde beobachtet, dass im Onlineshop plötzlich neue Tickets auftauchten. Wie entstehen solche Phänomene und ist es möglich, dies vorab anzukündigen?
Antwort: Es kann sich hierbei evtl. um eine nachgelagerte Umschichtung der Kontingente handeln, d.h., dass Tickets, die nicht in der Geschäftsstelle verkauft wurden, im Onlineshop angeboten werden. Kommt aber sehr selten bis gar nicht vor.

Vorverkaufsgebühr

Frage: Warum gibt es (und dann ausschließlich für Sitzplatzkarten) eine Vorverkaufsgebühr von 10%? Welche Kosten werden damit gedeckt, die beim Verkauf von Auswärtskarten entstehen? Wem fließen die Einnahmen zu?
Antwort: Diese Einnahmen fließen der KGaA zu und dienen dazu, die durch den Verkauf und das Handling entstehenden Kosten zu decken. Für Stehplatzkarten wird keine Vorverkaufsgebühr erhoben, um auch Fans mit kleinem Geldbeutel eine Auswärtsfahrt zu ermöglichen.

Verkauf von Restkarten an der jeweiligen Tageskasse

Frage: Warum kann ich keine Karten mehr am Stadion, am Spieltag, für den Gästeblock kaufen, obwohl der Gästeblock nicht ausverkauft ist. Gibt doch auch genug kurzentschlossene, die nicht 1 oder 2 Monate im voraus die Karten im online Shop kaufen können. Erinnere mich da an Bremen vor zwei Jahren, wo keine Gästeblockkarten mehr verkauft wurden.
Antwort: Es obliegt dem jeweiligen Heimverein zu entscheiden, ob und in welchem Umfang ein Verkauf von Restkarten am Spieltag stattfindet. Kurzentschlossene können sich aber z.B. am Spieltag an die Fanbetreuung wenden, die i.d.R. weiß, welche Fanclubs ggf. noch Restkarten verkaufen.

Auswärtskarten – Versand ins Ausland?

Frage: Wie kommt man aus dem Ausland, z.B. aus Österreich, an Auswärtskarten?
Antwort: Generell bieten wir keinen Versand ins Ausland an. Bei Heimspieltickets wäre ein Wiederdruck im Falle eines Postverlusts aber möglich. Bei Auswärtskarten obliegt dies dem jeweiligen Verein. Sollte keine elektronische Zutrittskontrolle vorliegen, wird dies definitiv nicht in Betracht gezogen.

Tips zum Bezug von Auswärtstickets

Frage: Welche Tips hat das Ticketing für Gelegenheitsauswärtsfahrer oder diejenigen, die kein Auswärtsabo bekommen haben?
Antwort: Sofern auf der Geschäftsstelle oder im Onlineshop keine Karten mehr verfügbar sein sollten, wendet Euch an die Fanclubs, die Auswärtsfahrten organisieren, z.B. den FKO, den HFC, die BlueDolphins oder den FCB. Oftmals haben diese auch kurzfristig noch Karten verfügbar.

image

Impressum :::::: © protected content 2002 - 2014 hertha-inside.de

Scroll to top