Du bist hier: Home » 2012 » Oktober

Er will doch nur spielen …

HERTHA BSC VERPFLICHTET KEVIN PEZZONI NICHT DER EHEMALIGE KÖLNER UND HERTHA BSC KONNTEN SICH AUF KEINE WEITERGEHENDE ZUSAMMENARBEIT VERSTÄNDIGEN. Berlin - Hertha BSC wird den ehemaligen Kölner Kevin Pezzoni, der zuletzt acht Tage unter Cheftrainer Jos Luhukay mittrainierte, nicht verpflichten. Über die wirtschaftlichen Aspekte wäre eine Einigung zwar möglich gewesen, jedoch sah der Spieler für sich unter de ...

mehr

Opas Reisetagebuch – Rollentausch – Ein Blick hinter die Kulissen

Hach, ein Reisebericht der ganz anderen Art hat der Opa heute anzubieten: Die Nationalmannschaftsspiele gehen mir allerspätestens seit dem Fotzunaskandal am Allerwertesten vorbei. Ein Freund von mir suchte kurzfristig Ordner für das Spiel und ich fand es spannend, mal als Experiment auf die "dunkle Seite der Macht" zu wechseln. So fand ich mich um kurz nach 17 h ein und erlebte hautnah einen Blick hinter di ...

mehr

Sind zwei Spieler gleich gut, spielt der jüngere …

... diese Aussage hatte damals viele Fans begeistert, geriet allerdings sehr schnell in Vergessenheit.   Aktuell  kann der Fan durchaus positive Aktivitäten erkennen.  Markus Gellhaus hat bereits seit einiger Zeit die Funktion des Karriere-Coachs übernommen. Er betreut einige ausgewählte Jugendspieler.  Bemerkenswert ist, dass der Trainer,  begleitet vom Karriere-Coach regelmäßig die Spiele der U23 besucht. ...

mehr

Kevin bald nicht mehr allein, sondern zu Hause in Berlin?

Hertha ist bekanntlich immer für eine Überraschung gut. Positiv wie negativ. Seit einigen Tagen steht die nächste auf dem Trainingsplatz auf dem Schenckendorffplatz. Sie ist unübersehbare 1 Meter 93 groß und heißt Kevin Pezzoni. Der Riese wurde von Trainer Luhukay kontaktiert, nachdem dieser ein akutes Personalproblem in der Verteidigung unserer ersten Mannschaft konstatieren mußte. Denn es wird langsam eng ...

mehr

Impressum :::::: © protected content 2002 - 2014 hertha-inside.de

Scroll to top